Close the window

Stoffwechsel: Die Macht der Gene

Welche Ernährungsgewohnheiten uns gut tun, eher schaden oder sogar langfristig krank machen können, hängt neben unserem Lebensstil auch von unseren Genen ab. Umgekehrt beeinflusst unsere Ernährung aber auch die Aktivität und Regulation unserer Gene, und sie kann wichige Schaltstellen im Erbgut verändern. Diese Veränderungen können sogar weitervererbt werden – mit gesundheitlichen Folgen für die nächste Generation.

helmholtz.de, Februar 2018